Fliegendes motorrad. $4,999,999 AUSGEGEBEN !!! NEUES RAKETEN FLUG MOTORRAD! (GTA 5 Gun Running DLC)

Festhalten

fliegendes motorrad

Ein ähnliches, wenn auch nicht ganz so abenteuerliches Konzept wurde zuletzt übrigens auch von der Polizei in Dubai eingesetzt. Von Exemplaren, die sich tatsächlich käuflich erwerben lassen, dürfte man damit noch ein ganzes Stückchen entfernt sein. Vorbestellungen sind schon möglich Bislang sind außer diesem Demonstrations-Video wenige technische Details bekannt. Im Mindestfall brauchst du dafür wahrscheinlich einen Pilotenschein. Auch in der Spielfilmreihe von George Lucas kommt ein fliegendes Gefährt vor, das in Fachkreisen als Speeder Bike bezeichnet wird. Doch wer will sich schon mit solchen bürokratischen Kleinigkeiten befassen, wenn gerade jemand das erste fliegende Motorrad der Welt vorstellt? Hier ist es anscheinend mit einem Elektroantrieb unterwegs.

Next

Fliegendes Motorrad ?! ~ GTA 5 Online [deutsch HD]

fliegendes motorrad

Maximal 22 Minuten Flugspaß Das Gefährt soll laut technischer zwischen 10 und 22 Minuten in der Luft bleiben können, abhängig unter anderem vom Gewicht des Piloten und der Flughöhe, die maximal 4500 m betragen kann. Denn im Prinzip muss ein Fahrzeug zwei komplett unterschiedliche Antriebe und Fortbewegungsmethoden vereinen können. It is set for both members and non-members guests and it is essential for the site software to work correctly. It is used by the site software to ensure that features such as indicating new Forum and Private messages are indicated to you. Auf der Herstellerseite kann der Speeder seit Anfang 2019 Zeit vorbestellt werden.

Next

Vehicle Models

fliegendes motorrad

Die private Version des Speeders soll vier Turbinen haben, von denen sogar eine ausfallen darf — der Computer soll in diesem Fall den Speeder immer noch stabilisieren können. Sehr bequem sieht das Ganze jedenfalls nicht aus. Bislang ist es wahrscheinlich das ehrgeizigste Projekt des Teams. Das Gewicht soll laut Jetpack Aviation dabei bei rund 100 Kilogramm liegen, wodurch der Speeder zehn bis maximal 22 Minuten in der Luft bleiben soll. Nach dem gleichen Konzept funktioniert auch das fliegende Motorrad. Many thanks for your understanding.

Next

JetPack Aviation: Silicon Valley

fliegendes motorrad

Dabei soll eine Flughöhe von bis zu 4. Solar cells conversion efficiency 5,25 % in the End 80'! Auf den Bildern ist zudem die ungewöhnliche Sitz- oder in diesem Fall eher Liegeposition veranschaulicht. Die Räder klappen sich damit aus und werden zu Rotoren. Ob es eine Autopilot-Funktion geben wird, die beispielsweise bei der Landung oder in Gefahrensituationen nützlich sein könnte, hat der Hersteller nicht erwähnt. Vorbestellen könnt ihr das fliegende Gefährt aber bereits schon jetzt.

Next

JetPack Aviation: Silicon Valley

fliegendes motorrad

Der kerosinbetriebene Speeder fliegt nicht autonom, sondern muss vom Piloten gesteuert werden — ob es eine teil-autonome Landefunktion bei beinahe leerem Treibstofftank geben wird, verrät der Hersteller nicht. Die Version für das Militär und die Rettungsdienste soll jedenfalls auch autonom fliegen können. Exploring the deserts and islands worldwide. Die Militär- und Rettungsversion soll fünf Turbinen besitzen. Lediglich 20 Exemplare können von Privatkäufern erworben werden. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit unter anderem ein Strandauto entwickelt, bei dem dein Jeep zum Boot wird.

Next

Recreational Speeder

fliegendes motorrad

Dann möchte Lazareth La Moto Volante auf der Technologie-Messe Gitex in Dubai vorstellen. Auch sonst gibt es kleinere Unterschiede zwischen den beiden Versionen: Die Militär-Variante wird mit fünf Turbinen ausgestattet werden; bei der Version für Privatpersonen sind es lediglich vier. Da drückst du dann einfach auf einen Knopf und fliegst mit deinem Motorrad über den Stau hinweg. Wie das fliegende Motorrad in der Realität aussehen könnte, kann man sich derzeit somit nur vorstellen. Privatkäufer erhalten zum Kauf übrigens noch eine Mütze, ein T-Shirt, einen Schlüsselanhänger und ein kleineres Modell des Speeder dazu. Investoren die, wenn es mit dem Prototypen etwas wird, schnell das nötige Kleingeld für die Serienproduktion bereitstellen können. Ob in Deutschland jemals ein solches Gefährt durch die Lüfte fliegen wird, darf auch aufgrund der Gesetzeslage zumindest angezweifelt werden.

Next